Navigation und Service

Veranstaltungen

Leipzig

Hausführungen und Benutzungseinführungen

Führungen durch das Deutsche Musikarchiv

Veranstaltungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums

Frankfurt am Main

  • Dienstag, 31. März 2015, 19 Uhr
    Zukunftsarchäologie: Eine Anthologie hebräischer Gedichte
    Buchpräsentation mit einem Vortrag von Prof. Anat Feinberg: "Schillers Tell als jüdischer Visionär - Deutsche Literatur im hebräischen Gewand"
    Eine Kooperation des Generalkonsulats des Staates Israel in München, der Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, des Klostermann Verlags und der Deutschen Nationalbibliothek
    Eintritt frei. Anmeldung unter
  • Montag, 13. April 2015, 19:30 Uhr
    Frankfurt liest ein Buch: "'Grüße und Küsse an alle'. Die Geschichte der Familie von Anne Frank" von Mirjam Pressler. Eröffnungsveranstaltung

    Lesung aus "'Grüße und Küsse an alle'. Die Geschichte der Familie von Anne Frank" mit Matthias Altenburg (Schriftsteller), Mala Emde (Hauptdarstellerin im hr-Dokudrama "Meine Tochter Anne"), Barbara Englert (Schauspielerin), Prof. Dr. Raphael Gross (Direktor Jüdisches Museum), Peter Lerchbaumer (Schauspieler), Bernd Loebe (Intendant Oper Frankfurt), Mirjam Pressler (Schriftstellerin), Dr. Helmut Reitze (Intendant Hessischer Rundfunk), Nina Wolf (Schülerin Wöhlerschule).
    Eine Veranstaltung von Frankfurt liest ein Buch e.V. in Kooperation mit der Deutschen Nationalbibliothek
    Informationen zur Veranstaltungsreihe finden Sie unter www.frankfurt-liest-ein-buch.de
    Die Veranstaltung ist ausgebucht.


  • Sonntag, 31. Mai 2015, 10 – 17 Uhr
    Lesen. Hören. Wissen. Tag der offenen Tür

    Ein vielfältiges Programm ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen der Deutschen Nationalbibliothek: Das Angebot umfasst Führungen durch die Bibliothek vom Dach bis zu den unterirdischen Magazinen, Führungen zur Kunst in der Nationalbibliothek, Führungen durch die technischen Anlagen und durch das Rechenzentrum. Deutsches Exilarchiv 1933 – 1945, Archiv und Bibliothek des Börsenvereins sowie Textarchiv und Bibliothek des Deutschen Filminstituts geben Einblick in ihre Bestände. Auch Führungen speziell für Familien mit Kindern von 6 - 10 Jahren werden angeboten.

    Eintritt frei. Anmeldung zu den Führungen ab 10 Uhr vor Ort.

Hausführungen und Benutzungseinführungen

Veranstaltungen des Deutschen Exilarchivs

Letzte Änderung: 20.3.2015

Diese Seite

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main