Navigation und Service

Museum zum Mitmachen

Kinderbücher im Wandel der Zeiten

Pop-up-Bücher, Jalousiebücher, Bücher, die duften oder glitzern: Kinderbücher erzählen uns Geschichten, nehmen uns mit in ferne Welten und laden zum Träumen ein. Sie gehören zu unserer Kindheit und bleiben oft ein Leben lang in Erinnerung. Aber seit wann gibt es Bücher für Kinder und wie sahen diese in früheren Zeiten aus? Wir nehmen euch mit auf eine Zeitreise zu den Büchern eurer Ururgroßeltern.

Aktion: Die Geschichte und Entwicklung der Kinderbücher wird anhand verschiedener Buchbeispiele erläutert. Anschließend werden verschiedene Erlebnisbücher vorgestellt, aus denen teilweise vorgelesen wird. Altersabhängig bieten wir die Möglichkeit, mit einfachen Bindetechniken eigene kleine Bücher herzustellen. Kinder im Vorschulalter können ihren Namen mit Stempeln und farbenfrohen Stempelkissen zusammenstellen.

Alter: ab Vorschule

Lehrplanbezug: Deutsch

Information und Voranmeldung:

Telefon: +49 341 2271-324

Letzte Änderung: 23.6.2017

Diese Seite

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main