Navigation und Service

Freie Deutsche Kultur

1939, No. 1 - 1940, März u.d.T.: FDKB Nachrichten

Untertitel: Mitteilungsblatt des Freien Deutschen Kulturbunds (1940, März ff.: Kulturbundes) in England. Monthly News and Diary of the Free German League of Culture in Great Britain. (1940, April - 1942, Januar zusätzlich:) Organisation of Anti-Nazi-Refugees; 1942, Nr. 2ff.: German Anti-Nazi Monthly

Herausgeber und Verlag: London: Published by the Free German League of Culture in Great Britain

Redaktion: [November 1941ff.: Max Zimmering]

Druck: 1939, No. 1 und 1940, Juli - 1942, Januar: maschinenschriftlich vervielfältigt; 1940, März - Mai: gedruckt: London: The Broadway Printing Company; 1942, Nr. 2 ff.: gedruckt: London: The Maybank Press Ltd.

Format: 1939, No. 1 -1940, Mai:4o; 1940, Juli - 1942, Januar: gr. 8o;

1942, Nr. 2ff.: 4o

Erscheinungszeit: 1939, No. 1 (4. Dezember) - 1945 (Januar)

Erscheinungsweise monatlich. Nur drei Hefte mit Nummernzählung:
1939, No. 1; 1942, Nr. 2, Nr. 3. Vom Frühjahr 1942 bis zum Sommer 1943 wurde die Zeitschrift durch unregelmäßig erscheinende Hefte einer Schriftenreihe ersetzt, die auch nach Wiedererscheinen der Freien Deutschen Kultur im Juli 1943 weiter herauskamen (s. Bemerkungen).

Auflage bis 2500 (Q: Max Zimmering, Auskunft vom 4.11.1972)

Rubriken: Kulturnotizen; Literarische Notizen; Theater und Musik (1942, Nr. 2ff.)

Beilagen: 1941, April - 1942, Januar: Sonderbeilage der Sozialkommission

Sprache: auch Artikel in Englisch; 1942, Nr. 3 ausschließlich in englischer Sprache

Bemerkungen: Neben der Zeitschrift gab der Freie Deutsche Kulturbund (FDKB) zwischen 1942 und 1945 eine Schriftenreihe heraus, deren Hefte jeweils wechselnde Titel hatten: Verbannte und Verbrannte (Mai 1942); Unser ist der Morgen (August 1942); Women under the Swastika (Dezember .1942); gekabelt aus moskau (Juli1943); Erich Weinert: Die fatale letzte Patrone [August 1943]; H. Siebert: Fall Professor Huber (September 1943); Der falsche Magier November 1943); Rita Hausdorff: Silesian Story [1944]; Jürgen Kuczynski: Freie Deutsche damals und heute (1944); Jürgen Kuczynski: Über die Unpraktischkeit des deutschen Intellektuellen (1944); Theodor Plivier: Der Igel [März 1944]; Das Wesen der Freiheit (Juni1944); Thomas Mann: Deutsche Hörer (August 1944); Karl Wollf: Schiller und die Idee der Freiheit (Januar 1945)

Quelle: Maas, Lieselotte: Handbuch der deutschen Exilpresse : 1933 - 1945 / Lieselotte Maas. Hrsg. von Eberhard Lämmert. - München ; Wien : Hanser.
Bd. 1. 2. Bibliographie. - 1976 - 1978.
(Deutsche Bibliothek <Frankfurt, Main>: Sonderveröffentlichungen der Deutschen Bibliothek ; Nr. 2. 3.)

Letzte Änderung: 28.03.2014

Diese Seite

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main