Navigation und Service

Freie Kunst und Literatur

Untertitel: Liberté pour l’art et la littérature. Revue mensuelle en langue allemande.

1938, Nr. 1: Mitteilungsblatt der Verbände: Schutzverband deutscher Schriftsteller, Paris; Freier Künstlerbund 1938, Paris; Oskar-Kokoschka-Bund, Prag; Freie Deutsche Hochschule, Paris; 1938, Nr. 2 – 1939, Nr. 4: Mitteilungsblatt des deutschen Kulturkartells, Paris (Schutzverband deutscher Schriftsteller, Freier Künstlerbund 1938, Verband deutscher Journalisten in der Emigration, Vereinigung deutscher Bühnenangehöriger, Volkschor, Freie Deutsche [Hochschule] und Deutsche Volkshochschule); 1939, Nr. 5 ff.: Mitteilungsblatt des Freien Künstlerbundes 1938

Herausgeber: Paul Westheim

Verantwortlicher Redakteur: Gottfried (1938, Nr. 1, Nr. 3: Godfrin)

Erscheinungsort: Paris

Druck: maschinenschriftlich vervielfältigt
Format: 4o

Erscheinungszeit: 1938, Nr. 1 (September) – 1939, Nr. 9 (o.D.)

Erscheinungsweise: monatlich. Durchlaufende Nummernzählung. Falsche Jahrzählung auf den Umschlagseiten: 1938, Nr. 4 eigentl. 1939, Nr. 4; 1938, Nr. 6 eigentl. 1939, Nr. 6. Falsche Nummernzählung auf der Innenseite: 1939, Nr. 2 eigentl. 1939, Nr. 4

Sondernummern: 1939, Nr. 7-8: Zur 150-Jahr-Feier der Französischen Revolution

Quelle: Maas, Lieselotte: Handbuch der deutschen Exilpresse : 1933 - 1945 / Lieselotte Maas. Hrsg. von Eberhard Lämmert. - München ; Wien : Hanser.
Bd. 1. 2. Bibliographie. - 1976 - 1978.
(Deutsche Bibliothek <Frankfurt, Main>: Sonderveröffentlichungen der Deutschen Bibliothek; Nr. 2. 3.)

Erläuterungen zur Digitalisierung

Bei Doppelnummern wird aus technischen Gründen die höhere Ziffer genommen. Dies betrifft Jg. 1939, Nr. 7-8 = 1939, Nr. 8
Fehler in der Numerierung einzelner Nummern bzw. Jahrgänge wurden soweit als möglich korrigiert oder benannt und unter der richtigen Nummer verzeichnet (s.a. Angaben zur Erscheinungsweise)

Letzte Änderung: 12.05.2014

Diese Seite

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main