Navigation und Service

Gelbe Post

Untertitel: Ostasiatische Halbmonatsschrift

Herausgeber: A[doIf] J[osef] Storfer

Redaktion: [Adolf Josef Storfer, Walter Dawison, Victor Sternberg] Erscheinungsort: Shanghai

Format: 4o

Erscheinungszeit: Jg. 1, 1939, H. 1 (1. Mai) - H. 7 (1. November) Erscheinungsweise: Jg. 1, 1939, H. 1-5: vierzehntägig, dann unregelmäßig

Rubriken: Literaturblatt der Gelben Post; Ostasiatische Notizen

Bemerkungen: Vom März bis zum September 1940 soll die Gelbe Post als Tageszeitung erschienen sein; die Ausgabe war nur in einzelnen, unvollständigen Exemplaren nachweisbar

Quelle: Maas, Lieselotte: Handbuch der deutschen Exilpresse : 1933 - 1945 / Lieselotte Maas. Hrsg. von Eberhard Lämmert. – München ; Wien : Hanser.
Bd. 1. 2. Bibliographie. – 1976 - 1978.
(Deutsche Bibliothek <Frankfurt, Main>: Sonderveröffentlichungen der Deutschen Bibliothek ; Nr. 2. 3.)

Erläuterungen zur Digitalisierung

  • Für einige Ausgaben der Jahre 1939 und 1940 ist keine Heftnumerierung vorhanden, die vorliegenden Nummern wurden aus technischen Gründen mit „unbekannt1“ etc. bezeichnet und entspricht der chronologischen Reihenfolge der Ausgaben. Es betrifft die Ausgaben vom 08.12.1939, 17.02.1940, 02.04.1940, 22.05.1940 und 17.06.1940
  • Die Ausgaben „unbekannt1“ – „unbekannt5“ sind nur in unvollständiger Form überliefert
  • Einige Seiten wurden aufgrund der sehr schlechten Vorlagen im Graustufenmodus gescannt. Wegen der damit verbundenen Dateigrößen sind längere Ladezeiten möglich

Bemerkung aus Maas, Handbuch: Vom März bis zum September 1940 soll die Gelbe Post als Tageszeitung erschienen sein;
[die Ausgabe war nicht nachweisbar] = Maas
Die Ausgabe war nur in einzelnen, unvollständigen Exemplaren nachweisbar

Letzte Änderung: 12.05.2014

Diese Seite

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main