Navigation und Service

P.P.B. Pem’s-Privat-Berichte

1945, No. 174ff. u.d.t.: P.P.B. Pem’s Personal Bulletins

Herausgeber: Pem [d.i. Paul Marcus]

Erscheinungsort: 1936, [1] – 23: Wien; 1936, 24ff.: London

Druck: maschinenschriftlich vervielfältigt

Format: 4o

Erscheinungszeit: 1936, [1] (7. Mai) – 1939, 173 (September); 1945, No. 174 (September) – 1972, No. 1532 (1. Mai)

Erscheinungsweise: wöchentlich
Durchlaufende Nummernzählung ab 1936, 3. Durchlaufende Seitenzählung im einzelnen Jahr

Auflage: 1936: 50 (Quelle: 1936, No. 17, S. 14); 1939: 200 (Quelle: 1939, No. 144, S. 94)

Sprache: 1945ff.: Englisch

Autoren: Alle Artikel von Paul Marcus

Quelle: Maas, Lieselotte: Handbuch der deutschen Exilpresse : 1933 - 1945 / Lieselotte Maas. Hrsg. von Eberhard Lämmert. - München ; Wien : Hanser.
Bd. 1. 2. Bibliographie. - 1976 - 1978.
(Deutsche Bibliothek <Frankfurt, Main>: Sonderveröffentlichungen der Deutschen Bibliothek ; Nr. 2. 3.)

Erläuterungen zur Digitalisierung

Digitalisiert wurden die exilrelevanten Jahrgänge 1936 bis 1939.

Die Nummernzählung erfolgt bei den ersten 6 Nummern in römischen Zahlen, danach in arabischen. Die Seitenzählung erfolgt fortlaufend pro Jahrgang, wobei die „Jahrgänge“ jeweils Februar/März/April wechseln und nicht am Beginn eines Jahres.

Bei Doppelnummern wird die höhere Zahl für die Zählung genommen: 1938, No. 139-140 = 1938, No. 140

Gelegentlich wurde eine Ausgabe oder Seite falsch nummeriert bzw. ein falsches Datum angegeben. Bei der Erfassung wurde jeweils die korrekte Form genommen.
Dies betrifft die Ausgaben
1936, No. 3 (22.05.1936 / falsche Nummerzählung: II statt III);
1936, No.14 (05.08.1936 / S. 29 fälschlich als S. 30 bezeichnet);
1936, No. 21 (24.09.1936 / S. 41 wurde zweimal vergeben, die Ausgabe hat 3 Seiten);
1937, No. 53 (06.05.1937 / Datierung falsch: 06. April statt 06. Mai);
1937, No. 75 (06.10.1937 / falsche Nummerierung 72 statt 75, in der Vorlage handschriftlich verbessert);
1937, No. 76 (13.10.1937 / falsche Nummerierung 75 statt 76, in der Vorlage handschriftlich verbessert);
1938, No. 88 (05.01.1938 / S. 80 fälschlich als S. 79 bezeichnet);
1938, No. 112 (22.06.1938/ falsche Datierung Juli statt Juni)

Ferner fehlt in 1937, No. 86 (22.12.1937) die Seite 75. Es wurde eine leere Seite als Platzhalter eingefügt

Die Erfassung der Metadaten beschränkt sich auf die Aufnahme besonders hervorgehobener Namen bzw. Zwischentitel, da die gesamte Zeitschrift aus Notizen zu Personen und Kurzmitteilungen besteht

Letzte Änderung: 14.05.2014

Diese Seite

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main