Navigation und Service

Das Jüdische Volk

Bibliographische Angaben

Untertitel: Jg. 1. 1937, Nr. 01 (02.07.1937) – Jg. 1.1937, Nr. 05 (30.07.1937): Organ der Staatszionistischen Organisation
Dabei folgender Zusatz: Angemeldet beim Sonderbeauftragten des Reichsministers für Volksaufklärung und Propaganda betr. Überwachung der geistig und kulturell tätigen Juden im deutschen Reichsgebiet

Weiterer Untertitel: Die Aufgabe des Zionismus ist: Das Volk Israel zu erlösen, seinen Staat und seine Sprache wiederzubeleben und die Heiligtümer der Tora im Leben der Nation zu verwurzeln

Verantwortlicher Redakteur: Zoltán Illés

Erscheinungsort: Berlin

Verlag: Jg. 1. 1937, Nr. 01 (02.07.1937) – Jg. 2. 1938, Nr. 23 (10.06.1938): Das Jüdische Volk (Verlagsgesellschaft), Berlin

Druck: Jg. 1. 1937, Nr. 01 (02.07.1937) – Jg. 2. 1938, Nr. 23 (10.06.1938): M. Leßmann, Berlin

Format: A 4

Erscheinungszeit: nachgewiesen Jg. 1. 1937, Nr. 01 (02.07.1937) – Jg. 2. 1938, Nr. 23 (10.06.1938)

Erscheinungsweise: wöchentlich

Auflage: Jg. 1. 1937, Nr. 01-03: 20.000; Jg. 1. 1937, Nr. 04 – Jg. 1. 1937, Nr. 13 (24.09.1937): 6.000; Jg. 1.1937, Nr. 14 (01.10.1937): „Mind.-Aufl. 3.000“; Angaben ab Jg. 1. 1937, Nr. 15 (08.10.1937): 3. Vierteljahr 1937: 6.000; 4. Vierteljahr 1937. 3.000; 1. Vierteljahr 1938. 3.000

Quelle: Alle Angaben sind der Zeitschrift selbst entnommen

Erläuterungen zur Digitalisierung

Die Originalvorlage der Zeitschrift ist zu Bänden gebunden. Das Druckbild der Zeitschrift erscheint aufgrund der engen Bindung der Zeitschriftenbände im gescannten Image „wellig“. Diese „Wellen“ wären nur durch einen wenig bestandsschonenden Scanprozess zu vermeiden gewesen. Um das Original nicht unnötig zu gefährden, wurde darauf verzichtet.

Letzte Änderung: 10.02.2015

Diese Seite

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main