Navigation und Service

Monatsblätter des jüdischen Kulturbundes Bezirk Rhein Main, Frankfurt am Main

Bibliographische Angaben

Achtung, Titeländerung:
Jg. 1. 1934; Nr. 03 (Dezember) – Jg. 1. 1935, Nr. 5 (Februar) u.d.T. „Kulturbund Deutscher Juden, Bezirk Rhein-Main, Frankfurt a.M.“. Zwischennummern fehlen, daher genaues Datum der Titeländerung unbekannt, vorhanden ab Jg. 2. 1935, Nr. 5 (August) u.d.T.: „Monatsblätter des jüdischen Kulturbundes Rhein-Main, Bezirk Rhein-Main, Frankfurt a.M.“

Herausgeber: keine Angabe

Verantwortlicher Redakteur: Artur Holde

Erscheinungsort: Frankfurt am Main

Verlag: keine Angabe

Druck: Jg. 1. 1934, Nr. 03 (Dezember) – Jg. 3. 1937, Nr. 07 (März): Kornsand & Co., Frankfurt a.M.

Format: A 4

Erscheinungszeit: nachgewiesen Jg. 1. 1935, Nr. 5 (Februar) – Jg. 3. 1937, Nr. 07 (März)

Erscheinungsweise: monatlich

Auflage: Jg. 1. 1934, Nr. 03 (Dezember) – Jg. 2. 1935, Nr. 08 (November): 3.000; Jg. 2. 1936, Nr. Unbekannt01 (Februar) – Jg. 2. 1936, Nr. Unbekannt02 (März) 3.500; 4. Vierteljahr 1936: 3.569 (Angabe lt. Jg. 3. 1937, Nr. 07 (März)

Quelle: Alle Angaben sind der Zeitschrift selbst entnommen

Erläuterungen zur Digitalisierung

Die Zeitschrift ist unvollständig überliefert

Beim Scannen konnte aufgrund der sehr schlechten Vorlagen trotz Graustufenscans nicht in jedem Fall ein gut lesbares Ergebnis erreicht werden (dies betrifft z.B. Jg. 1. 1934, Nr. 03 (Dezember), S. 10; Jg. 1. 1935, Nr. 05 (Februar), S. 11).

Bei zwei Nummern war keine Nummernkennzeichnung der Ausgabe vorhanden. Diese Ausgaben wurden in die Chronologie eingereiht und als „Unbekannt01“(Februar 1936) und „Unbekannt02“(März 1936) bezeichnet.

Letzte Änderung: 10.02.2015

Diese Seite

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main