Navigation und Service

Kataloge

Katalog der Exilsammlungen

Der Katalog umfasst die Exilpublikationen und die Archivalien des Deutschen Exilarchivs 1933-1945 in Frankfurt am Main und den Bestand der Sammlung Exil-Literatur 1933-1945 in Leipzig.
Enthalten sind:

Exilpublikationen der Jahre 1933 bis 1950:

Enthalten sind von deutschsprachigen Emigranten 1933 bis 1950 verfasste Werke in Erstausgaben, Nachauflagen und Übersetzungen sowie Sammelbände, an denen Emigranten mitgearbeitet haben; von Emigranten herausgegebene, übersetzte, illustrierte und gestaltete Bücher; die Produktion von Exilverlagen sowie Veröffentlichungen jüdischer Verlage und Organisationen in Deutschland, Österreich und der Tschechoslowakei nach 1933; Tarnschriften und Flugblätter.

Ungedruckte Unterlagen zur deutschsprachigen Emigration 1933-1945:

Archivalien (Akten, Nachlässe und Teilnachlässe, Sammlungen, Briefkonvolute, Einzelbriefe, Manuskripte u. a.), die nach 2005 erfasst wurden. Frühere Erschließungsinformationen erhalten Sie direkt im Deutschen Exilarchiv 1933-1945 in Frankfurt am Main, z. B. über die Zettelkataloge. Der Online-Katalog enthält außerdem Kurzbeschreibungen aller Bestände des Deutschen Exilarchivs 1933-1945. Die Übersicht über im Katalog enthaltene Nachlässe finden Sie unter Bestände. Parallel können Sie auch den Archivalienkatalog verwenden.

Die Bestände der Referenzbibliotheken zum Themenspektrum Exil und Emigration:

Nachschlagewerke und grundlegende Darstellungen zum deutschsprachigen Exil, Autobiografien und Briefausgaben von und Sekundärliteratur zu einzelnen Emigranten sowie Reprints von Exilzeitschriften.

Letzte Änderung: 29.08.2016

Diese Seite

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main