Navigation und Service

Blinden- und Sehbehindertenarbeitsplätze

In der Deutschen Nationalbibliothek gibt es sowohl in Leipzig als auch in Frankfurt einen Blinden- und einen Sehbehindertenarbeitsplatz.
Diese Plätze ermöglichen Sehbehinderten die Recherche im Katalog, die Nutzung der Elektronischen Handbibliothek (EHB) sowie die Nutzung des Internets.

Die Ausstattung der PC-Arbeitsplätze setzt sich aus folgenden Komponenten zusammen

  • DIN-A-3 Scanner mit OCR-Software
  • Braillezeile
  • Jaws für Windows als Sprachausgabe
  • ZoomText als Vergrößerungssoftware

Arbeitsplätze in Leipzig

Nach einer Einweisung und nach Anmeldung ist die Nutzung der Plätze in diesen Zeiten möglich:
Montag bis Freitag 9 - 18 Uhr
Samstag 10 - 18 Uhr

Öffnungszeiten und Verkehrsanbindung in Leipzig

Arbeitsplätze in Frankfurt

Nach einer Einweisung ist die Nutzung der Plätze in diesen Zeiten möglich:
Montag bis Freitag 9 - 19 Uhr
Samstag 10 - 18 Uhr

Öffnungszeiten und Verkehrsanbindung in Frankfurt am Main

Letzte Änderung: 27.1.2014

Diese Seite

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main