Navigation und Service

Lesesaal der Anne-Frank-Shoah-Bibliothek

Der westlich durch den Lesesaal Technik erreichbare "Lesesaal der Anne-Frank-Shoah-Bibliothek" ist räumlich in zwei Teile gegliedert.

Im vorderen Teil befindet sich die Bibliographische Handbibliothek mit ca. 6.000 Medieneinheiten. Das sind biografische Nachschlagewerke, allgemeine und spezielle Bibliografien, allgemeine und fachliche Nachschlagewerke und Lexika sowie Adressbücher.
Die Anordnung der Tische und Stühle soll auch die Arbeit in kleineren Gruppen ermöglichen, sofern dabei andere Benutzerinnen und Benutzer nicht gestört werden.

Im anschließenden Bereich des Lesesaals der Anne-Frank-Shoah-Bibliothek werden die Bestände folgender Sammlungen bereitgestellt:

Anne-Frank-Shoah-Bibliothek
Sammlung Exil-Literatur 1933 - 1945
Sammlung Sozialistica
Bibliothek der Deutschen Reichsversammlung 1848/49 ("Reichsbibliothek")
Plakatsammlung

Shoah-Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig Shoah-LesesaalFoto: Cornelia Ranft, Deutsche Nationalbibliothek

Übersicht über den Lesesaal der Anne-Frank-Shoah-Bibliothek

Häufig gestellte Fragen zur Benutzung im Lesesaal der Anne-Frank-Shoah-Bibliothek (FAQ)


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9 - 22 Uhr
Samstag 10 - 18 Uhr

Letzte Änderung: 26.05.2017

Diese Seite

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main