Navigation und Service

Titelschutzrecherchen

Informationsvermittlung online überprüft bei Titelschutzanfragen, ob ein bestimmter Titel seit 1945 bereits im Handel erschienen ist. Die Titel werden sowohl in der Datenbank der Deutschen Nationalbibliothek mit Bestand ab 1945 als auch in der elektronischen Ausgabe des Verzeichnisses Lieferbarer Bücher (VLB) recherchiert. Die Bearbeitung der Titelschutzanfragen erfolgt im Sinne des Gesetzes über den Schutz von Marken und sonstigen Kennzeichen (vom 25.10.1994, BGBl I 1994, 3082) und nicht im Sinne des Urheberrechts. Titelschutzanzeigen im Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel werden nicht berücksichtigt. Falls gleiche oder ähnliche Titel ermittelt werden, werden Ausdrucke beigefügt.

Letzte Änderung: 23.04.2014

Diese Seite

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main