Navigation und Service

LMER und UOF

Für eine funktionstüchtige Strategie zur Langzeitarchivierung elektronischer Dokumente ist die Erfassung von geeigneten technischen Metadaten unerlässlich. Die Deutsche Nationalbibliothek hat mit Langzeitarchivierungsmetadaten für elektronische Ressourcen (LMER) dafür ein Schema vorgestellt, welches auf einem Modell der Nationalbibliothek von Neuseeland beruht. Im Rahmen des Projekts kopal wurde auf Basis von LMER und dem Standard METS das Paketformat Universelles Objektformat (UOF) entwickelt für Langzeitarchive gemäß dem OAIS-Referenzmodell.

Letzte Änderung: 11.06.2014

Diese Seite

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main