Navigation und Service

Komm, wir lesen Dir vor! // Lesungen zum Bundesweiten Vorlesetag // Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig // Freitag, 16. November 2018, jeweils um 9, 10, 11 und 14 Uhr

Das 55-jährige Jubiläum des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages nehmen wir zum Anlass, spannende Geschichten aus unserem Nachbarland vorzulesen.

Das größte Vorlesefest in Deutschland ist der Bundesweite Vorlesetag, eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Zum 15. Vorlesetag am 16. November 2018 lesen Mitarbeiterinnen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums aus Kinderbüchern aus den Beständen der Deutschen Nationalbibliothek vor.

Vorlesen ist nicht nur für die Sprachentwicklung von Kindern wichtig, es fördert auch Empathie und Fantasie – und macht Spaß!

Information und Kontakt

Veranstaltungstermin

Freitag, 16. November 2018, jeweils um 9, 10, 11 und 14 Uhr

Dauer

jeweils ca. 1 Stunde

Kosten

Eintritt frei

Anmeldung

Anmeldungen, auch für Gruppen, unter dbsm-info@dnb.de oder Tel. +49 341 2271-324.

Veranstaltungsort

Vortragssaal der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig
Treffpunkt ist das Foyer des historischen Gebäudes der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig.

Weitere Informationen

Zum Bundesweiten Vorlesetag

Kontakt

Letzte Änderung: 01.11.2018

Diese Seite

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main