Navigation und Service

Duales Studium an der Deutschen Nationalbibliothek – Angewandte Informatik (B.Sc.)

0Wir bieten eine fundierte betriebliche Ausbildung am Standort Frankfurt am Main im lernfreundlichen Umfeld einer Bibliothek in Verbindung mit einem praxisorientierten Studium. Das Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Mannheim schließen Sie nach drei Studienjahren mit dem akademischen Grad Bachelor of Science (B.Sc.) ab. Aktuell bietet die Deutsche Nationalbibliothek zwei Studienplätze an.

Sie genießen die Vorteile der Beschäftigung im öffentlichen Dienst. Die Vergütung erfolgt nach dem TVAöD-Bund.

Ausbildungsinhalte

  • Kennenlernen der typischen Aufgaben einer Inhouse-IT-Abteilung
  • Werkzeuge und Tools der Softwareentwicklung: Anforderungsanalyse, System- und Softwareentwurf und Entwicklung von Fachanwendungen
  • Softwareentwicklung in Java
  • eigenständige Bearbeitung von interessanten Projekten aus ausgewählten Bereichen der IT
  • Vermittlung von Grundlagenwissen auf dem Gebiet der Informatik an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Mannheim

Fachbereich Informationsinfrastruktur

Die vielfältigen Aufgaben der Deutschen Nationalbibliothek werden durch informationstechnische Systeme unterstützt oder vollautomatisch durchgeführt. Für die Erstellung, Pflege und den Betrieb der mehr als 40 Anwendungssysteme ist der Fachbereich Informationsinfrastruktur zuständig.

Dabei deckt er alle Bereiche der Informationstechnik ab, von der Projektidee, über die Anforderungserhebung und die Entwicklung bis hin zum Betrieb der fertigen Anwendung. Ebenso vielfältig wie das Aufgabenspektrum sind die Themenschwerpunkte. Diese erstrecken sich von der Konversion von Datenformaten über die Analyse von Dateiformaten und elektronischen Texten, der Präsentation des Bestandes in Webanwendungen bis hin zur Visualisierung und Analyse der riesigen Datenbestände mit Big-Data-Werkzeugen.

Ihr Profil

  • (Fach-)Hochschulreife
  • gute Kenntnisse in Mathematik und in einem weiteren technisch-naturwissenschaftlichen Fach
  • IT-Affinität und Begeisterung für neue Technologien
  • logische und analytische Fähigkeiten
  • Kreativität beim Lösen von IT-Fragestellungen
  • Spaß an Team- und Projektarbeit
  • gute Englischkenntnisse

Termine 2020

Bewerbung bis 31. Oktober 2019
Studienbeginn am 1. Oktober 2020
Aktuelle Ausschreibung

Ihre Bewerbung

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen können Sie per E-Mail (möglichst in einem PDF-Dokument) oder auf dem Postweg an die folgende Adresse senden.

Bei einer Bewerbung in Papierform fügen Sie bitte nur Kopien bei, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden können.

Bewerbung an:

Deutsche Nationalbibliothek
Referat Z.3
Adickesallee 1
60322 Frankfurt am Main
E-Mail: bewerbung@dnb.de

Ihre Ansprechpersonen

bei fachlichen Fragen: Alexander Auen, Telefon: +49 69 1525-1759, E-Mail:
bei Fragen zum Bewerbungsverfahren: Sonja Bauer, Telefon: +49 69 1525-2207, E-Mail: bewerbung@dnb.de

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Deutsche Nationalbibliothek gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Letzte Änderung: 01.11.2018

Kurz-URL: http://www.dnb.de/dualesstudium

Diese Seite

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main