Navigation und Service

nestor - Kompetenznetzwerk Langzeitarchivierung

nestor ist das Kompetenznetzwerk Langzeitarchivierung und Langzeitverfügbarkeit digitaler Ressourcen für Deutschland. Das Kompetenznetzwerk versteht sich als Anlaufstelle für Fragen rund um die digitale Langzeitarchivierung. Aufgebaut in zwei Projektphasen, wird es seit dem 1.7.2009 von einem Großteil der Projektpartner und einigen neuen Partnern im Kooperationsverbund weitergeführt. Die im Projekt etablierte Infrastruktur wird weiter gepflegt und ausgebaut.

Partner des nestor Kooperationsverbundes sind

Die nestor-Geschäftsstelle befindet sich an der Deutschen Nationalbibliothek.

Hintergrund für das Kompetenznetzwerk ist, dass Bibliotheken, Archive und Museen zunehmend mit digitalen Publikationen und anderen digitalen Ressourcen konfrontiert sind, die zuverlässig und langfristig archiviert werden sollen. Doch digitale Daten sind instabil und gefährdet. Die langfristige Speicherung und Bereitstellung (Langzeitarchivierung) ist technisch machbar, aber aufwändig. Planung und permanente Pflege sind notwendig, um dauerhaft den Zugriff auf digitale Daten zu sichern.

Langzeitarchivierung wird für einzelne Institutionen machbar, wenn sie auf vorhandenes Wissen, bewährte Strategien und erfolgreich getestete Tools zurückgreifen kann. nestor erarbeitet und sammelt solches Wissen und stellt es betroffenen Institutionen zur Verfügung.

In den nestor-Arbeitsgruppen tauschen sich Vertreter unterschiedlichster Institutionen zu bestimmten Aspekten der digitalen Langzeitarchiverung aus. Derzeit treffen sich die Arbeitsgruppen mehrmals jährlich zu den Themen

  • Media (Audio-visuelle Materialien und Multimedia)
  • Kooperative Langzeitarchivierung (Perspektiven der Zusammenarbeit)
  • Recht (rechtliche Aspekte rund um die digitale Langzeitarchiverung)
  • Digitale Bestandserhaltung (Organisation digitaler Archive, Preservation Planning)
  • Emulation
  • Kosten
  • Zertifizierung

Letzte Änderung: 27.07.2015

Diese Seite

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main