Navigation und Service

Lizenzangaben und Rechtedokumentationen im Dialog – Datenflüsse nachhaltig gestalten

Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main, Dienstag, 7. November 2017, 10:30–17:30 Uhr

Unter dem Motto "Lizenzangaben und Rechtedokumentationen im Dialog – Datenflüsse nachhaltig gestalten" lädt die Deutsche Nationalbibliothek zu einer Informationsveranstaltung rund um das Thema Lizenzangaben und Rechtshinweise zu digitalen Objekten ein.
Ziel ist es, die Vergabe von Lizenzangaben und Rechtshinweisen zur Nachnutzung von digitalen Inhalten umfassend zu fördern. Gerade für die Produktion und Verbreitung sowie den Austausch von offenen und frei zugänglichen digitalen Daten und Werken in Kultur, Wissenschaft und Bildung sind rechtssichere, transparente, standardisierte und maschinenlesbare Angaben in den bibliografischen Metadaten unerlässlich.
Im Fokus der Veranstaltung stehen Erfahrungsberichte und ein Ideenaustausch mit Informationsanbietern unter anderem aus den Bereichen Verlag, Bibliothek, Repository, Museum und Archiv.

Wir freuen uns, Sie im November in Frankfurt am Main begrüßen zu dürfen.

Programm

ab 9:00 Uhr
Registrierung

10:30–11:15 Uhr
Strategien, Chancen und Herausforderungen

Eröffnung und Grußwort (Dorothea Zechmann)
Opening Keynote (Dr. Paul Klimpel)

11:15–12:15 Uhr
Open-Content-Lizenzmodelle

Die Lizenzen von Creative Commons in der Praxis (John Hendrik Weitzmann)
RightsStatements.org – International standardisierte Rechtshinweise für das digitale kulturelle Erbe (Prof. Dr. Ellen Euler)

13:15–15:15 Uhr
Multiplikatoren – Status Quo und Perspektiven

Open-Content-Lizenzen im Angriff – Wir stellen uns der Herausforderung (Olaf Schmalfuß)
Dokumentation von Rechten und Lizenzen in institutionsübergreifenden Projekten (Swantje Dogunke)
Lizenzangaben und Rechtehinweise bei dem sozialwissenschaftlichen Fachrepositorium SSOAR (Dr. Agathe Gebert)
RADAR – Ein verlässliches Lizenzmanagement im Forschungsdaten-Repository? (Fabian Rack)

15:45–17:30 Uhr
Datenflüsse gestalten

Transparent, offen, nachhaltig – Einsatz freier Lizenzen an der Universitätsbibliothek der TU Berlin (Michaela Voigt)
Lizenzinformationen in der Deutschen Nationalbibliothek (Cornelia Diebel)
Digitales Kulturerbe verlässlich kennzeichnen und weitergeben: Ein Werkstattbericht aus der Deutschen Digitalen Bibliothek (Francesca Schulze)

Impulsforum "Multiplikationsstrategien – Was braucht es?"

ca. 17:30 Uhr
Veranstaltungsende

17:45 Uhr
Bibliotheksführung mit Anmeldung

Anmeldung

Die Anmeldung ist geschlossen.

Eine Stornierung der Teilnahme bitte bis zum 23. Oktober 2017 per E-Mail an mitteilen.

Veranstaltungspauschale

Die Veranstaltungspauschale beträgt für jede verbindlich angemeldete Person EUR 15,00. Bitte entrichten Sie den Beitrag in bar bei der Registrierung vor Ort im Tagungsbüro. Kartenzahlung ist nicht möglich!

Registrierung

Nach der Registrierung erhalten Sie Ihre Veranstaltungsunterlagen. Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung als Nachweis für Ihre Teilnahme und eine Quittung für die vor Ort gezahlte Veranstaltungspauschale in Höhe von EUR 15,00.
Öffnungszeiten Tagungsbüro: 9:00 -10:30 Uhr

Referentinnen und Referenten

Dr. Paul Klimpel, iRights.Law, Berlin
John Hendrik Weitzmann, Wikimedia Deutschland e. V.
Prof. Dr. Ellen Euler, FH Potsdam
Olaf Schmalfuß, De Gruyter Verlag
Swantje Dogunke, Klassik Stiftung Weimar, Forschungsverbund Marbach Weimar Wolfenbüttel
Dr. Agathe Gebert, GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, Köln
Fabian Rack, FIZ Karlsruhe
Michaela Voigt, Universitätsbibliothek der Technischen Universität Berlin
Cornelia Diebel, Deutsche Nationalbibliothek
Francesca Schulze, Deutsche Digitale Bibliothek

Vortragsfolien

Vortragsfolien werden im Anschluss der Veranstaltung hier bereitgestellt.

Allgemeine Informationen

Die Sprache der Veranstaltung ist deutsch.

Veranstaltungsort
Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main
Vortragssaal
Adickesallee 1
60322 Frankfurt am Main

Verkehrsanbindung

Lageplan 

Übernachtungsmöglichkeiten

Hotel Motel One Frankfurt-Messe
Europa-Allee 25
60327 Frankfurt
Tel. +49-69-66124530
https://www.motel-one.com/de/hotels/frankfurt/frankfurt-messe/

Favored Hotel Scala Frankfurt
Schäfergasse 31
60313 Frankfurt
Tel. +049-69-1381110
https://www.hotel-scala-frankfurt.de/

Hotel Zentrum an der Hauptwache
Rossmarkt 7
60311 Frankfurt
Tel. +49-69-50500190
http://www.hotel-zentrum.de/

Weitere Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie auf den einschlägigen Buchungsportalen. Eine frühzeitige Reservierung ist empfehlenswert.

Foto- und Videoaufnahmen

Während der Veranstaltung werden zu Dokumentationszwecken Foto- und Videoaufnahmen erstellt. Diese werden für die Berichterstattung auf der Webseite der Deutschen Nationalbibliothek und möglicherweise in anderen Medien verwendet. Durch Ihre Anmeldung stimmen Sie den Aufnahmen und der Weiterverwendung zu. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Letzte Änderung: 02.10.2017

Kurz-URL: http://www.dnb.de/lizenzenimdialog

Diese Seite

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main