Navigation and service

Ferienworkshops für Hortgruppen im Deutschen Buch- und Schriftmuseum // Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig // 2. Juli bis 10. August

In den Sommerferien lädt das Deutsche Buch- und Schriftmuseum der Deutschen Nationalbibliothek Hortgruppen zu verschiedenen Mitmachangeboten rund um die Themen Buch, Druck und Papier ein. Werden Sie in unserem Museumskabinett kreativ! Sie können dabei zwischen folgenden Themen wählen:

Naturdruck

Bringt aus Garten oder Park frische Gräser, Blüten und Blätter mit. Aus diesen entstehen mit dem Naturdruck filigrane und faszinierende Bilder, die Pflanzen werden unverfälscht abgebildet. Die Drucke lassen sich hervorragend als Karten, Bilder oder Bucheinbände weiterverarbeiten.

Von Blättern zu Büchern: Buchbinden Schritt für Schritt

In dieser Veranstaltung werden die Arbeitsschritte und Geräte des Buchbindens vorgestellt. Mit Bleistift und Lineal, durch Falten, Kleben und Schneiden werden eigene Leporellos hergestellt oder mit Papier, Nadel und Faden einfache Bücher geheftet.

Strichmännchen und Daumenkino

Wir zeigen euch Schritt für Schritt, wie ihr Strichmännchen zum Leben erwecken könnt. Das Zeichnen lustiger Figuren erproben wir dann bei der Herstellung von Dreh-, Zieh- und Daumenkinos.

Origami – Fleurogami – Tangrami

Mit etwas handwerklichem Geschick und einem Blick für schöne Formen entsteht durch verschiedene Falttechniken eine Zauberwelt an Papierfiguren. Das besondere dieser Falttechniken besteht darin, ganz ohne Schere und Leim zu arbeiten.

Information und Kontakt

Sie wollen mit Ihrer Gruppe an unseren Ferienworkshops teilnehmen?
Termine können Sie unter Tel. +49 341 2271-324 vereinbaren.

Veranstaltungszeitraum

2. Juli bis 10. August 2018

Kosten

Der Eintritt ist frei und es fallen keine Materialkosten an.

Veranstaltungsort

Deutsches Buch- und Schriftmuseum der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig
Museumskabinett

Kontakt

oder Tel.: +49 341 2271-324

Last update: 27.06.2018

This Page

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main