Navigation und Service

Änderungen der Benennung der Sachgruppen 300 und 390

Seit Mai 2008 sind die Benennungen der DNB-Sachgruppen 300 und 390 geändert:

Sachgruppe 300:
bisher: Sozialwissenschaften, Soziologie
neu: Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie

Sachgruppe 390:
bisher: Ethnologie
neu: Bräuche, Etikette, Folklore

Bei der Einführung der an der DDC angelehnten Neugliederung der Sachgruppen im Jahr 2003 erhielt die Sachgruppe 390 die Benennung »Ethnologie«. Schon damals wurde darauf hingewiesen, dass diese Bezeichnung nicht unproblematisch ist, da der Ethnologie als wissenschaftlicher Disziplin eine eindeutige Stelle fehlt. Aus Respekt vor dem Bedeutung des Fachs wurde der Ethnologie mit der 390 dennoch eine Stelle zugewiesen; man entschied sich damals für einen Bereich, in dem der Anteil der für Ethnologen wichtigen Literatur besonders hoch ist. Die hierfür ebenfalls in Erwägung gezogene Sachgruppe 300, die einen ebenso hohen Anteil an ethnologischen Titeln aufweist wie die 390, wurde seinerzeit nicht berücksichtigt, da das Gesamttitelvolumen in der Sachgruppe 300 etwa zehn mal so hoch ist wie das in der 390 und die ethnologischen Titel hier gegenüber den soziologischen Werken nur eine Minderheit darstellen.

Aus Sicht vieler Fachvertreter erwies sich diese Lösung als nicht befriedigend, da gerade die Grundlagenwerke des Fachs größtenteils in der 300 vorzufinden sind. Dies entspricht der Gliederung der DDC, in der die Kernbereiche der Ethnologie der Anthropologie zugeordnet werden, die in unmittelbarer Nähe zur Soziologie angesiedelt ist; eine Auffassung, die mit denen vieler Ethnologen übereinstimmt und das geänderte Selbstverständnis dieser Disziplin – von einer exotisch ausgerichteten »Völkerkunde« zu einer genauen Betrachtung anthropologischer Phänomene – hinreichend berücksichtigt. Die DNB hat sich deshalb in Absprache mit Kollegen aus Österreich und der Schweiz zu einer Umbenennung entschlossen, die noch enger am Sprachgebrauch der DDC orientiert ist. Die Sachgruppe 300 – bisher »Sozialwissenschaften, Soziologie« – wird künftig die Benennung »Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie« tragen; die Sachgruppe 390 – bisher »Ethnologie« heißt ab sofort »Bräuche, Etikette, Folklore«. Die Vertreter des Fachreferats Ethnologie sind gebeten, beide Sachgruppen bei der Durchsicht zu berücksichtigen.

Letzte Änderung: 18.12.2012

Diese Seite

Logo DDC-Deutsch