Navigation und Service

DDC Deutsch unter Creative-Commons-Lizenz

Der in WebDewey Search dargestellte Teil der Dewey-Dezimalklassifikation (DDC) ist unter Creative Commons 3.0 BY-NC-ND frei verfügbar. Die Deutsche Nationalbibliothek und OCLC haben sich gemeinsam darauf verständigt, die innovative Nutzung von DDC-Daten anhand der deutschen Übersetzung zu testen. Die freie Verfügbarkeit der Daten in WebDewey Search ist dabei Teil einer umfassenderen Vereinbarung, die es der Deutschen Nationalbibliothek ermöglicht, elektronische Versionen der übersetzten DDC deutlich über das bisher hinausgehende Maß einem breiten Anwenderkreis verfügbar zu machen.

Was heißt das konkret? Die deutsche Fassung der DDC in WebDewey Search kann für nicht-kommerzielle Zwecke frei genutzt und weitergegeben werden unter der Voraussetzung, dass OCLC als Rechteinhaber genannt und die Daten nicht inhaltlich bearbeitet oder verändert werden. Damit wird es zum Beispiel erstmals möglich, uneingeschränkt Notationen und Klassenbenennungen gemeinsam – auch in eigenen (Web-)Anwendungen – anzuzeigen.

Unter dewey.info sind bereits andere Sprachversionen der DDC als SKOS-Daten unter Creative Commons 3.0 BY-NC-ND verfügbar. Zurzeit sind dort nach Linked-Data-Prinzipien die DDC-Übersichten in zehn Sprachen (unter anderem auch Englisch) publiziert. Darüber hinaus ist geplant, in naher Zukunft Hilfstafel 2 (die geografische Hilfstafel) der englischsprachigen Ausgabe 22 abrufbar zu machen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an .

Letzte Änderung: 07.12.2016

Diese Seite

Logo DDC-Deutsch