Navigation und Service

Führungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums

"Für die Allgemeine Benutzung ungeeignet" – Zensur in Bibliotheken // Führung durch die Dauerausstellung des Deutschen Buch- und Schriftmuseums // Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig // Mittwoch, 13. Februar 2019, 18 Uhr

Der lange Arm der Zensur griff in allen Epochen und Bereichen in die Literaturproduktion und -rezeption ein. Die in der Dauerausstellung "Zeichen – Bücher – Netze: Von der Keilschrift zum Binärcode" dokumentierten Zensurfälle erzählen von der Bandbreite der Verbote und Gegenmaßnahmen. In der thematischen Führung wird darüber hinaus der Umgang von Bibliotheken mit zensierten oder unerwünschten Werken betrachtet.

Mehr: "Für die Allgemeine Benutzung ungeeignet" – Zensur in Bibliotheken // Führung durch die Dauerausstellung des Deutschen Buch- und Schriftmuseums // Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig // Mittwoch, 13. Februar 2019, 18 Uhr …

Themenpanorama 5.000 Jahre Mediengeschichte // Fokusführungen durch die Dauerausstellung des Deutschen Buch- und Schriftmuseums // Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig // Termine auf Anfrage

5.000 Jahre Mediengeschichte erzählt die Dauerausstellung "Zeichen – Bücher – Netze: Von der Keilschrift zum Binärcode" des Deutschen Buch- und Schriftmuseums. Bei unseren Fokusführungen werden unterschiedliche Aspekte der Ausstellung beleuchtet.

Mehr: Themenpanorama 5.000 Jahre Mediengeschichte // Fokusführungen durch die Dauerausstellung des Deutschen Buch- und Schriftmuseums // Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig // Termine auf Anfrage …

Letzte Änderung: 30.1.2019

Diese Seite

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main