Navigation und Service

Suchen. Finden. Entdecken. // Tag der offenen Tür // Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main // Sonntag, 26. Mai 2019, 10–17 Uhr

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen, vom Dach bis zu den weitläufigen unterirdischen Magazinen. Lernen Sie das Deutsche Musikarchiv, das Deutsche Exilarchiv und das Deutsche Filminstitut kennen, treffen Sie die Direktorin!

Wir führen Sie zu den technischen Anlagen, in das Rechenzentrum und zu unseren Kunstwerken. Es gibt Entdeckungstouren und einen Buchbinde-Workshop für Kinder sowie eine Rallye für Jugendliche. Den ganzen Tag über kann man sich über die digitale Medienwelt oder die Deutsche Nationalbibliothek als Arbeitgeber informieren und die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs besuchen. Kuriositäten aus der Sammlung und Kurzlesungen der Schauspielerin Sarah C. Baumann „Wo die Bücher wohnen – Bibliotheken in der Literatur“ runden das Programm ab. (Foto: Deutsche Nationalbibliothek, Stephan Jockel)

Im Rahmen der hessenweiten Aktion „Ein Tag für die Literatur“.

Der Eintritt ist frei. Für alle Führungen gibt es ab 10 Uhr kostenlose Tickets vor Ort – sowie Nachmittagskontingente ab 13 Uhr.

Das ganze Programm

Letzte Änderung: 05.04.2019

Kurz-URL: https://www.dnb.de/tdot

Diese Seite

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main