Navigation und Service

Ferienworkshops im Deutschen Buch- und Schriftmuseum // Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig

Buchbinden Schritt für Schritt

Dienstag, 19. Februar, 10–11:30 Uhr
Einfache Bindearten, von der simplen Rückstichheftung bis hin zur Klebebindung, garantieren auch Ungeübten einen erfolgreichen Einstieg.

Falttechniken

Donnerstag, 21. Februar, 10–11:30 Uhr
Fleurogami, Origami und Zengami – was verbirgt sich hinter den exotischen Namen? Wir lüften das Geheimnis. Aus Papieren entstehen mit etwas Geschick dreidimensionale Objekte wie Blüten, Kraniche oder Schachteln.

Strichmännchen und Daumenkino

Dienstag, 26. Februar, 10–11:30 Uhr
Einfache Anleitungen und witzige Illustrationen zeigen Schritt für Schritt, wie Strichmännchen lebendig werden.

Wie kommt das Bild ins Buch?

Donnerstag, 28. Februar, 10–11:30 Uhr
Ob Linol- oder Holzschnitt – jeder kann sein eigenes Motiv entwerfen und mit einer kleinen Druckerpresse selbst zu Papier bringen.

Information und Kontakt

Die Veranstaltung richtet sich an Kinder im Alter von 6 bis 11.

Anmeldung

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Termine für Gruppen nach Vereinbarung unter Tel. +49 341 2271-324

Dauer

90 bis 120 Minuten

Veranstaltungsort

Museumskabinett

Kosten

Eintritt frei

Kontakt

Tel. +49 341 2271-324
@ dbsm-info@dnb.de

Letzte Änderung: 29.01.2019

Diese Seite

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main