Navigation und Service

Elektronische Dissertationen Plus (eDissPlus)

Ziel

eDissPlus war ein von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördertes Projekt, das die Deutsche Nationalbibliothek gemeinsam mit der Humboldt-Universität zu Berlin durchführte. Ziele des Projekts waren die Konzeption und die prototypische Entwicklung eines integrierten Angebots zur Archivierung und Veröffentlichung von Forschungsdaten, die Promovierende im Rahmen ihres Dissertationsprojekts generieren oder nutzen. Dafür wurden sowohl organisatorische als auch technische Modelle analysiert, geprüft, entwickelt und prototypisch umgesetzt. Zugleich wurden Services und Beratungsangebote zur konkreten Unterstützung von Promovierenden bei Erstellung und Management von Forschungsdaten entwickelt.

Projektrahmen

Trägerschaft

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Partner

  • Humboldt-Universität zu Berlin
  • Deutsche Nationalbibliothek

Laufzeit

1. Juni 2016 – 31. Dezember 2018

Weiterführende Informationen

Die Deutsche Nationalbibliothek veröffentlichte als ein Teilergebnis des Projekts unter anderem ihre Policy für dissertationsbezogene Forschungsdaten urn:nbn:de:101-2017092701

Letzte Änderung: 17.04.2019

Diese Seite

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main